Mittwoch, 4. November 2015

Vallmokaka (schwedischer Mohnkuchen)

Hej Ihr Lieben, heute habe ich ein leckeres Mohn-Kuchen-Rezept aus meinem Herzensland Schweden. Lasst es Euch schmecken:

Zutaten:
100 g. weiche Butter oder Margarine
100 g. Vollrohrzucker
100 g. Rohrohrzucker
4 Eier
150 g. Creme Fraiche
1-2 Zitronen
300 g. Dinkelmehl Typ 306
1 TL Weinsteinbackpulver
1 TL Natron
1 Prise Salz
50 g. Mohn
150 g Puderzucker

Den Ofen auf 175 °C vorheizen. Die Butter mit den beiden Zuckersorten in eine Schüssel füllen und zusammen cremig rühren. Die Eier nacheinander unter die Masse rühren, bis ein schaumiger Teig entstanden ist. Creme Fraiche unterrühren. Die Zitrone auspressen und den Saft in den Teig rühren. 
Mehl, Backpulver, Natron und Salz miteinander vermengen und nach und nach unter die Masse rühren, bis ei glatter Teig entstanden ist. 
Den Mohn unterheben. Eine Form einfetten und den Teig darin verteilen. 
Bei 175 °C ca. 40 Min. auf mittlerer Schiene goldgelb backen. 
Danach den Kuchen abkühlen lassen. Für den Guss eine weitere Zitrone auspressen und den Saft mit dem Puderzucker vermengen. 
Den Guss auf dem noch warmen Kuchen verteilen und evtl. mit Mohn bestreuen. Fertig!





Keine Kommentare:

Kommentar posten